Ab in die Pfanne

Foto: Fotolia

Statt auf den Rost.

Auch ein Grilleur darf mal zur Pfanne greifen - vom Marroni oder Paella machen kennen wir das ja schon. Aber grade auch bei Gemüse oder für Steaks kann so ein Pfännchen ein nützlicher Helfer sein. Dabei sollte es sich wenn möglich um eine gusseiserne Pfanne handeln, die die Hitze gut speichern kann. Leider bekommt das Steak so kein schönes Branding, ausser du benutzt eine Pfanne mit gerilltem Untergrund. 

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*