Grillrezept fürs Wochenende

Foto: Oliver Roth

Ganze Dorade mit gebratenem Zucchetti-Gemüse

Das Betty Bossi Grillrezept für dieses Wochenende ist leicht und sommerlich. 

Zutaten

Für 4 Personen Personen

  • 2 Zucchini, längs in Achteln
  • 1 Fenchel mit Grün, in Schnitzchen
  • 1 rote Zwiebel, in Vierteln
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Bio-Zitrone, in Scheiben
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Bio-Doraden royale (Goldbrassen; je ca. 450 g), küchenfertig
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Zweiglein Majoran
  • 1/2 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 2 EL Mandelstifte
  • 180 g Jogurt nature

Informationen

Fertig in: 1.0833333333333333 Stunden
Vorbereitungszeit: 30 Min.
Grillierzeit: ca. 35 Min. 

Utensilien
1 Grillschale (ca. 22 x 34 cm)


Zubereitung

  1. Zucchini, Fenchel und Zwiebel in die Grillschale geben, salzen. Zitronenscheiben auf dem Gemüse verteilen. Olivenöl darüberträufeln.

  2. Doraden innen und aussen kalt abspülen, trockentupfen, innen und aussen mit Öl bestreichen. Mit Majoran füllen, würzen.

  3. Doraden auf das Gemüse legen, Mandeln darauf verteilen.

  4. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Doraden zugedeckt über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) ca. 35 Min. grillieren, dabei die Doraden einmal wenden.

  5. Jogurt dazu servieren.

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*