Wie lange bleibt das Fleisch ausserhalb des Kühlschrankes frisch?

Diese Zeit variiert nach Fleisch, Umgebung und vielen anderen Faktoren. Klar ist, dass man das Fleisch nicht in der Sonne brutzeln lässt – und auch von Insekten abschirmt.
 

Doch wer nun meint, das Fleisch soll am besten direkt aus dem Kühlschrank auf die Glut, liegt genauso falsch. Dann braucht es eine längere Bratzeit, bis die Kerntemperatur stimmt. So wird das Stück eine trockene Schuhsohle und ist innen doch noch roh.

Wie lange Fleisch an die frische Luft muss, unterscheidet sich auch nach Dicke und Art. Länger als bei dieser groben Zeittabelle sollte man das Bratgut aber nicht anklimatisieren. 

  • Rindfleisch: 2 Stunden
  • Lamm: 2 Stunden
  • Schwein: 1 Stunde
  • Poulet: 30 Minuten
  • Fisch: 20 Minuten
  • Meeresfrüchte: 20 Minuten

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*