Rindsröllchen mit Sesammarinade

Lieber Fleisch oder Gemüse vom Grill? Wir kombinieren das Ganze einfach mal munter!

Rindsröllchen mit Sesammarinade

Zutaten

Für 4 Personen

  • 200 g Zucchetti, in feinen Streifen
  • 1 rote Peperoni, in feinen Streifen
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Sojasauce
  • 8 dünne Rindsplätzli (z. B. Huft, je ca. 80 g)
  • ¼ TL Salz


Zubereitung

  1. Röllchen: Zucchini und alle Zutaten bis und mit Salz mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Gemüse abtropfen, Marinade beiseitestellen.

  2. Plätzli salzen, mit dem Gemüse belegen, aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.

  3. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Rindsröllchen über mittelstarker Glut/auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) rundum ca. 3 Min. grillieren.

  4. Beiseitegestellte Marinade zu den Rindsröllchen servieren.

    Dazu passen: Süsskartoffeln vom Grill

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*